Kochbananen- und Kartoffelscheiben aus dem Ofen mit rauchig scharfem Dip

Kochbananen- und Kartoffelscheiben aus dem Ofen mit rauchig scharfem Dip

Passt dieses Gericht zu mir?

trennkosttauglich, glutenfrei, vegetarisch, vegan

Tipps:

Kochbananen ≠ Bananen (man bekommt Kochbananen oft in asiatischen Läden).

Den Dip kräftig würzen und eine Weile ziehen lassen (kann auch schon vorher vorbereitet werden).

Das Wässern (siehe Rezept) soll die Stärke austreten lassen, so wird’s knuspriger!

Kochbananen- und Kartoffelscheiben aus dem Ofen mit rauchig, scharfem Dip

     
Rezept drucken


Kochbananen- und Kartoffelscheiben aus dem Ofen mit rauchig, scharfem Dip

pro Person

Zutaten

Zubereitung

  1. Kochbanane und Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden. Für ungefähr eine halbe Stunde in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben.
  2. Aus dem Joghurt, Rauchpaprika, einem Spritzer Tabasco, Salz und Pfeffer den Dip anrühren.
  3. Den Ofen auf 200° C Umluft vorheizen.
  4. Aus dem Erdnussmehl, Currypulver und Erdnussöl unter Zugabe von !wenig! Wasser eine streichbare Paste anrühren.
  5. Die gewässerten Scheiben abgießen und trocken tupfen, dann vorsichtig mit der Paste vermengen (am besten mit den Händen), bis alles dünn „beschmiert“ ist. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  6. Im Ofen backen, bis die Scheiben goldbraun sind. Etwas Salzen und schließlich mit dem Dip servieren.